Ausgabenrekord für Forschung und Entwicklung

Geschrieben von am 11. November 2020

2019 wurde ein Ausgabenrekord für Forschung und Entwicklung in Deutschland gemessen.
Laut einer Befragung des Stifterverbandes haben Unternehmen 2019 so viel Geld für Forschung und Entwicklung ausgegeben wie noch nie. Im Vergleich zum Vorjahr lässt sich ein Anstieg von fast 5 Prozent verzeichnen. Neben Unternehmen steigern auch Hochschulen und der Staat ihre Ausgaben deutlich. Mit Abstand am meisten wird im KfZ-Bau geforscht und entwickelt. Für 2020 lassen sich bisher keine signifikante Reduzierung oder Erhöhung erkennen.
Die Befragung des Stifterverbands wird jährlich im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung durchgeführt.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00