Antragsfrist für Bürgerwissenschafts-Wettbewerb verlängert

Geschrieben von am 24. Juni 2020

Die Uni Münster verlängert die Antragsfrist für den “Citizen-Science-Wettbewerb” auf den 9. Oktober. Das teilte die Uni Münster auf ihrer Website mit. Als Grund für die Verlängerung gibt die Uni die Auswirkungen der Corona-Pandemie an.

Der “Citizen-Science-Wettbewerb” ist bereits zum zweiten Mal ausgeschrieben. Mit jeweils 7.500 Euro will die Stiftung WWU zwei gemeinsame Forschungsprojekte von Wissenschaftler*innen und Bürger*innen fördern. Dazu ruft die Uni Forschende aller Fachbereiche und Bürger*innen auf, sich mit ihren Forschungsideen zu melden.

Ende November soll die Preisverleihung des Wettbewerbs stattfinden. Nähere Informationen zum Bewerbungsverfahren finden sich auf der Website der Uni Münster.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung