Anteil von Teilzeitstudierenden erreicht Höchststand

Geschrieben von am 27. Oktober 2021

Im Wintersemester 2019/20 hat der Anteil von Teilzeitstudierenden mit 7,7 Prozent einen Höchstwert erreicht. Das geht aus einer Auswertung des Centrums für Hochschulentwicklung, kurz CHE, hervor. Rund drei Viertel der Teilzeitstudierenden verteilen sich auf nur drei Hochschulen: Die Fernuni Hagen, die Hamburger Fern-Hochschule sowie die FOM Hochschule für Ökonomie und Management. Das CHE kritisiert, dass ein Teilzeitstudium für viele Studierende nicht finanzierbar sei. Grund dafür sei der fehlende BAföG-Anspruch bei längerer Studienzeit. Zudem gibt es laut CHE an vielen Hochschulen bürokratische Hindernisse für ein Teilzeitstudium.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Coffeeshop

09:00 12:00

Aktuelle Sendung

Coffeeshop

09:00 12:00