Angela Merkel lobt Münsters kommunale Nachhaltigkeitsinitiativen

Geschrieben von am 7. Juni 2019

Für die Bundekanzlerin Angela Merkel ist Münster ein „herausragendes Beispiel“ für kommunale Nachhaltigkeitsinitiativen. Das führte die Kanzlerin bei der Jahreskonferenz des Rates für Nachhaltige Entwicklung aus, wie die Stadt Münster mitteilt. Angela Merkel lobte bei der Jahreskonferenz besonders Münsters Dezernat für Nachhaltigkeit, in dem Nachhaltigkeit mit Fragen des sozialen Wohnungsbaus verbunden wird. Die Vergabe von neuem Bauland wird z.B an die Bedingung verknüpft, dass mindestens 30 Prozent des Wohnraums als Sozialwohnungen ausgewiesen sind. Auch das Fahrrad, Münsters meistgenutztes Verkehrsmittel, kam bei der Rede positiv zur Sprache. Für diese und andere Aktivitäten hat Münster 2018 den Deutschen Nachhaltigkeitspreis erhalten.


Weiterlesen

Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung