Als Zeichen gegen die Todesstrafe bleiben Rathaus und Stadtweinhaus auch nachts erleuchtet

Geschrieben von am 27. November 2020

Das gibt die Stadt Münster auf ihrer Internetseite bekannt. Im Rahmen der Aktion „Cities for Life – Städte gegen die Todesstrafe“ beleuchten Städte auf der ganzen Welt am Montagabend (30. November) ihre Wahrzeichen. Die Aktion macht darauf aufmerksam, dass in vielen Ländern noch immer die Todesstrafe verhängt wird. Münster beteiligt sich bereits zum 14. Mal in Folge an der Aktion.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00