Abgestorbene und kranke Bäume bis Ende Februar in Münster gefällt

Written by on 4. Februar 2021

Laut der Stadt Münster werden rund 180 Bäume gefällt, die an den Wurzeln geschädigt oder abgestorben sind. Die Winterfällungen haben bereits Mitte Januar begonnen und müssen im Sinne des Artenschutzes bis Ende Februar abgeschlossen sein. Laut Andreas Lambert von der Fachstelle Stadtbäume, gibt es dieses Jahr mehr abgestorbene Bäume als noch vor einigen Jahren. Schuld seien Trockenheit und Hitze in den Sommermonaten. Überall wo es möglich und sinnvoll ist, sorgen beauftragte Fachfirmen für Ersatzpflanzungen.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Current track

Title

Artist

Current show

Current show