6. Sinn von Tieren wird weiter erforscht

Geschrieben von am 24. Januar 2022

Viele Tiere haben einen faszinierenden Orientierungssinn, der umgangssprachlich als “6. Sinn” bezeichnet wird. Mittlerweile ist klar, dass einige Tierarten sich bei der Navigation am Erdmagnetfeld orientieren. Dafür wurden bereits Magnetosomen, also kleine Eisenkristalle, bei Einzellern entdeckt. Nun gelang es Forscher*innen der Universität des Saarlandes erstmals, diese auch bei Lachsen nachzuweisen. Das weist darauf hin, dass diese Fähigkeit möglicherweise evolutionär von Einzellern auf komplexere Lebewesen vererbt wurde.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 22:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 22:00