Edvard Munch – Gefühlswelt malerisch ausgedrückt

Geschrieben von am 2023-01-23

“Der Schrei”, “Das kranke Kind”, “Das weinende Mädchen” – alles Titel von Werken des Künstlers Edvard Munch. Er ist zusammen mit z.B. Vincent van Gogh und Paul Gaugin ein Vorläufer des Expressionismus. Heute vor 79 Jahren ist der Norweger verstorben, doch seine Kunst lebt weiter. Aber wie war er eigentlich und was hat ihn zu dem Künstler gemacht, der er war? Radio Q-Reporterin Marit Kleinert hat nachgeforscht.

Bildquellen: Pexels/Perlinator (pixabay)

Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

21:00 23:59

Aktuelle Sendung

Moebius

21:00 23:59