“Please mind the Gap” – Studieren und Leben in London

Geschrieben von am 2022-12-15

Morgens in der überfüllten U-Bahn zur Uni und sich zwischen hunderten Menschen nachmittags durch die Straßen quetschen. Auf der anderen Seite könnt ihr jeden Tag spontan auf Konzerte oder in die Oper gehen, an der Themse entlang spazieren oder eine Ausflug zu einem der vielen bunten Märkte machen. London hat seine Vor- und Nachteile. Wie ist es dort als Münsteraner Student*in für ein paar Monate zu studieren? Radio Q Reporterin Emely Dirks ist für uns nach London geflogen und hat das mal in Erfahrung gebracht.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00