Philip K. Dick – Folge 01: Roog & Der Gehenkte

Geschrieben von am 2021-11-04

In der vierten Staffel wechselt das Team vom Philosophischen Cafe von Fachtexten zu literarischen Werken. Dabei tauchen wir anhand von seinen Kurzgeschichten in die Welten des Science Fiction-Autors Philip K. Dick ein. Seine Hauptthemen umfassen dabei die Frage, was den Menschen zum Menschen macht und wie sehr wir auf unsere Wahrnehmung vertrauen können.

In der ersten Folge geht es dabei um die zwei Geschichten “Roog” und “Der Gehenkte”, in denen sich die Protagonisten isoliert fühlen, weil ihre Umwelt auf Ereignisse völlig anders reagiert als dies zu erwarten ist. In unserer Runde diskutiert haben Julia Guzik, Yunus Gündüz und Philipp Moser.

Textgrundlage: Philip K. Dick – Roog (1953) und Philip K. Dick – Der Gehenkte (1953).


Weiterlesen

Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

19:00 23:59

Aktuelle Sendung

Moebius

19:00 23:59