Gewalt – Folge 08: Panoptikum und Disziplin

Written by on 7. Juli 2021

In dieser Folge wurde anhand von Foucaults “Überwachen und Strafen” die Idee des Panoptikums diskutiert. Wie sehr ähnelt die heutige Gesellschaft diesem architektonischen Gedankenexperiment? Außerdem geht es um die Rolle von Disziplin, im Sinne von Foucault eher als Kategorisierung von bestimmten Themenkomplexen verstanden. In unserer Runde diskutiert haben Carlotta Rölleke, Yunus Gündüz und Philipp Moser.

Textgrundlage: Foucault, Michel – Überwachen und Strafen, S.170-180.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Current track

Title

Artist

Current show

Current show