Rassismus in der Sexbranche

Geschrieben von am 2021-06-02

Oft werden Migrierende Sexarbeiterinnen medial als Vertreterinnen einer „Exotischen Kultur“ und somit auf Beschreibungsmerkmale wie traditionelle Weiblichkeit reduziert dargestellt. Auch für die Sexworkerin und Youtuberin Josefa Neureus sind Vorurteile nichts seltenes. Radio Q- Reporterin Dilay Senol hat sich darüber mal genauer informiert


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 22:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 22:00