Gewalt – Folge 05: Gewaltmärkte

Written by on 8. Juni 2021

In dieser Sitzung wurden Georg Elwerts Thesen zu Gewaltmärkten diskutiert. Laut Elwert entstehen diese, wenn ein Gewaltmonopol aufgebrochen wird. Dies ist etwa bei Bürgerkriegen der Fall. Auch wenn dort an vorderster Front physische Gewalt auftritt, handelt es sich im Hintergrund um strategische Gewalt, deren Ziel wirtschaftlicher Profit ist. In unserer Runde diskutiert haben Carlotta Rölleke, Yunus Gündüz und Philipp Moser.

Textgrundlage: Elwert, Georg – Gewaltmärkte, S.130-145.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Current track

Title

Artist

Current show

Current show