george everest

Der Britische Offizier George Everest traf im 19. Jahrhundert auf seinen berühmten geografischen Namensvetter. Radio Q-Reporterin Hannah Matuschek erklärt, wie der höchste Berg der Welt seinen Namen bekam.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung