Wohngeldreform ab Januar 2020

Geschrieben von am 10. Dezember 2019

Die Stadt Münster wird ab dem Jahr 2020 einer höheren Mietenstufe zugeordnet. Wohngeld soll einkommensschwache Familien und Haushalte unterstützen und bezahlbares Wohnen ermöglichen. Das Amt für Wohnungswesen zahlt Wohngeldempfänger deshalb ab Januar einen höheren Betrag. Für Mieter, die vorher keine Berechtigung erhalten hatten, lohnt es sich, ihren Anspruch überprüfen zu lassen. Wer nach der Erhöhung der Mietenstufe einen Anspruch hat, lässt sich Online mit einem dafür vorgesehenen Rechner ermitteln.

Die letzte Erhöhung des Wohngeldes erfolgte am 1. Januar 2016.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00