Wale im Nordatlantik schrumpfen

Geschrieben von am 4. Juni 2021

Ein Forscherteam der amerikanischen Klimabehörde Noaa hat nun herausgefunden, dass Wale im Nordatlantik deutlich geschrumpft sind. Der atlantische Nordkaper, ein Wal aus dem Nordatlantik, ist heute rund 1 Meter kürzer als noch vor 40 Jahren. Das entspricht einem durchschnittlichen Längeverlust von ca. 7 Prozent. Ein solcher Wachstumsstillstand kann negative Auswirkung auf die Fortpflanzung haben und die bedrohte Art weiter gefährden. Als Gründe dafür vermuten die Forschenden erhöhte Stressfaktoren, die mitunter durch den Klimawandel ausgelöst werden.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

18:00 18:00

Aktuelle Sendung

Moebius

18:00 18:00