Verkehrsministerium fördert Erneuerung von Bahnübergängen

Geschrieben von am 16. Juni 2020

Das Verkehrsministerium fördert die Erneuerung von Bahnübergängen. Das teilt das Land NRW in einer Pressemitteilung mit. Verkehrsminister Hendrik Wüst überreichte gestern einen Zuwendungsbescheid in der Höhe von knapp 64000 Euro an die Niederrheinische Verkehrsbetriebe AG. Mit dem Geld sollen zwei Bahnübergänge im Streckenabschnitt Moers-Dickscheheide erneuert werden und an den Bahnhöfen Moers und Orsay Quecksilberdampflampen durch moderne LED-Lampen ersetzt werden.

Für die Sanierung der Teilstrecken und Bahnübergängen hat die Niederrheinische Verkehrsbetriebe AG schon Anfang des Jahres hohe Summen von der Bundesförderung erhalten.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung