Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung


Uni Münster richtet Krisenfonds für Studierende in Not ein

Geschrieben von am 8. November 2022

Die Uni Münster richtet einen Krisenfonds für Studierende in Not ein. Das gab die Uni Münster in einer Pressemitteilung bekannt. Das Rektorat und die Stabsstelle der Universitätsförderung haben sich aufgrund der starken Inflation zu diesem Schritt entschieden und rufen nun zu Spenden auf. Aus diesem Fonds können Studierende pro Semester rückzahlungsfrei bis zu 400 Euro Nothilfen beantragen, in Härtefällen sogar 800 Euro. Jeder Antrag wird anhand definierter Richtlinien geprüft. Der Krisenfonds wird auf Dauer angelegt und soll in Zukunft unter anderem dazu genutzt werden, Sprachkurse für geflüchtete Studierende zu finanzieren.