Unbewusste Vorurteile beeinflussen Wirksamkeit des Placeboeffekts

Written by on 29. Juni 2022

Eine Studie des Teams von Lauren Howe an der Uni Zürich zeigt, dass unbewusste Vorurteile offenbar die Wirksamkeit des Placeboeffekts beeinflussen. Die Studie wurde in der Fachzeitschrift PNAS veröffentlicht. Demnach wirken sogenannte Scheinmedikamente bei den Proband*innen stärker, wenn sie von weißen, männlichen Personen verabreicht wurden. Die Versuchspersonen gaben allerdings mehrheitlich an, keine expliziten Vorurteile gegen Frauen oder schwarze Menschen zu haben. Lauren Howe deutet dies als Hinweis darauf, dass diese unterbewussten Vorurteile tief verankert sind.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Current track

Title

Artist

Current show

Current show