Südafrika leidet unter extremer Dürre

Geschrieben von am 8. Januar 2020

Südafrika leidet unter langen Dürreperioden, berichtet Spiegel Wissenschaft. Folgen davon sind vor allem drastischen Abnahme des Wildtierbestands. In der nördlichen Kapregion sind in den letzten drei Jahren 2/3 des Wildtierbestands verloren gegangen. Das hatte einen Rückgang des Tourismus um 20% zur Folge. Laut Weltklimarat steigen die Temperaturen in Südafrika doppelt so schnell an, wie in anderen Ländern. Afrika ist der durch den Klimawandel am meisten bedrohte Kontinent. 


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 21:59

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 21:59