Jetzt läuft

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 22:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 22:00


Schulung zum Riechen von Krankheiten

Geschrieben von an 2022-11-22

Die FH-Studentin Lisa Berlin gewinnt den Jung-Sensoriker-Förderpreis 2022. Das gab die FH Münster heute in einer Pressemitteilung bekannt. In ihrer Bachelorarbeit entwickelte die Masterstudentin ein Schulungskonzept für die Ausbildung von Medizin- und Pflegepersonal. In der Schulung soll die Fähigkeit, Krankheiten zu Riechen trainiert werden. Die Schulung konzentriert sich dabei auf die charakteristischen Gerüche von zehn Krankheiten. So rieche beispielsweise die Atemluft von Typ 1 Diabetiker*innen nach Azeton. Berlin beschreibt die Vorteile des Diagnoseverfahrens als zeitsparend, nicht invasiv und kostengünstig. Als Vorbild diente der Fall der schottischen Krankenpflegerin Joy Milne. Sie bemerkte einen moschusartigen Körperduft bei ihrem Mann, der später mit “Morbus Parkinson” diagnostiziert wurde.