Regelmäßiger Blaubeeren-Konsum kann vor Demenz schützen

Geschrieben von am 19. Mai 2022

Das legt eine Studie der University of Cincinnati nah. Die 50 bis 65-Jährigen Studienteilnehmer*innen zeigten im Vergleich zur Kontrollgruppe besser kognitive Leistungen und ihr Insulinspiegel sank. Blaubeeren haben einen hohen Gehalt an Mikronährstoffen und Antioxidanten, die sich positiv auf die menschlichen Gehirnfunktionen auswirken. Dadurch können sie dabei helfen, Krankheiten wie Demenz vorzubeugen.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

18:00 18:00

Aktuelle Sendung

Moebius

18:00 18:00