Projekt aus Münster qualifiziert sich für einen landesweiten Wettbewerb

Written by on 14. Juni 2021

Münster qualifiziert sich für den Landeswettbewerb “Mobil. NRW- Mobilität in Lebenswerten Städten”. Das gab die Stadt Münster heute auf ihrer Internetseite bekannt. Das Parkhaus am Hauptbahnhof zu soll einer modernen Mobilstation umgebaut werden. Besonders für Radfahrende soll es leichter werden das Fahrrad dort abzustellen und vom Bahnhof über eine neue Radstrecke in die Stadt zu gelangen. Außerdem soll mit einem neuen Ticketsystem das kurzzeitige Parken am Bahnhof attraktiver gestaltet werden. Mit diesem Projekt wurde Münster für die nächste Runde ausgewählt. Die finale Entscheidung wird im Februar 2022 bekannt gegeben. 


Radio Q

Wir sind der Campus.

Current track

Title

Artist

Current show

Current show