Pflanzen im Hochgebirge müssen sich anpassen

Geschrieben von am 13. Juni 2022

Der Klimawandel verändert Lebensraum für Hochgebirgspflanzen. Das südtiroler Unternehmen Eurac Research veröffentlicht Forschungsergebnisse, die zeigen, wie sich Hochgebirgspflanzen an den Klimawandel anpassen. Einige Pflanzenarten wandern durch den Klimawandel immer weiter in die Höhe. Dort sind sie veränderten Umweltbedingungen ausgesetzt. Mit Hilfe eines Extremklimasimulators wurde nun gezeigt, wie die Pflanzen auf den geringeren Luftdruck reagieren.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00