Ökologische Milchproduktion hat bessere Klimabilanz bei gleichem Produktionsniveau

Written by on 4. Juli 2022

Die Umstellung auf eine ökologische Produktion verbessert Klimabilanz von Milchbetrieben. Das wurde in einer neuen Studie der Martin-Luther-Universität Halle Wittenberg und des Leibnizinstitutes für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien veröffentlicht. Die Studie zeigt, dass durch die Umstellung auf Bio der Klimafußabdruck eines Betriebes um bis zu neun Prozent gesenkt werden kann. Grund dafür sind unter anderem die Futterumstellung auf weniger energieintensives regionales Futter und der verringerte Düngereinsatz. Das Produktionsniveau konnte dabei gleichermaßen wie zur konventionellen Landwirtschaft gehalten werden.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Current track

Title

Artist

Current show

Current show