NRW stellt 96 Millionen Euro für die Unterstützung des Übergangs von der Schule in den Beruf zur Verfügung

Geschrieben von am 3. Dezember 2021

Das gab die Landesregierung in einer Pressemitteilung bekannt. Der Bund, das Land und die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit haben eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. Mit dem Geld soll mehr jungen Menschen ermöglicht werden, eine berufliche Ausbildung oder ein Studium abzuschließen. Gleichzeitig zielt das Ganze auf die Fachkräftesicherung im Land ab. Die Unterstützung ist auf einen Zeitraum von sechs Jahren angelegt.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 22:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 22:00