Neues Beobachtungsgebiet nach Ausbruch der Vogelgrippe

Written by on 21. April 2021

Das teilte die Stadt die Stadt Münster in einer Pressemitteilung mit. Letzte Woche war im Kreis Warendorf der Ausbruch der Vogelgrippe amtlich festgestellt worden. Das daraufhin festgelegte Beobachtungsgebiet wurde heute vom Veterinäramt im Süden erweitert. Bei der Vogelgrippe handelt es sich um eine hochansteckende Viruskrankheit, von der hauptsächlich Hühner und Puten befallen werden. Teilweise sind auch Wildvögel betroffen.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Current track

Title

Artist

Current show

Abwasch

18:00 19:00

Current show

Abwasch

18:00 19:00