Neuer Kondensator soll Trinkwasser aus Luftfeuchtigkeit gewinnen

Written by on 24. Juni 2021

Bisher verwendete Verfahren zur Gewinnung von Trinkwasser aus dem atmosphärischen Wasser waren entweder mit einem hohen Energieaufwand verbunden oder nur zu bestimmten Tageszeiten möglich. Momentan wird deshalb viel an neuen Technologien geforscht. Forschende der ETH Zürich haben nun erstmals eine Technologie entwickelt, mit der rund um die Uhr ohne künstliche Energiezufuhr atmosphärisches Wasser gewonnen werden kann. Die Wissenschaftler*innen haben dafür Glasscheiben besonders beschichtet. Diese Beschichtung sorgt dafür, dass die Scheibe trotz äußerer Hitze abkühlt und Wasser daran kondensiert. Die wasserabstoßende Beschichtung an der Unterseite bewirkt, dass das Wasser abperlt und gesammelt werden kann. Der neue Kondensator soll vor allem in Gebieten mit Trinkwasserknappheit genutzt werden.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Current track

Title

Artist

Current show

Current show