Neuer Jahresbericht zum Studium während der Pandemie

Written by on 31. Mai 2021

Der deutsche akademische Auslandsdienst hat heute seinen Jahresbericht vom Jahr 2020 veröffentlicht. So wurden im letzten Jahr rund 111.000 Studierende, Graduierte und Forschende gefördert. Das sind 76% im Vergleich zum Vorjahr. Bereits kurz nach Ausbruch der Pandemie sei es gelungen, viele Austauschformate zu digitalisieren und die Unterstützung der Geförderten und der deutschen Hochschulen sicherzustellen. Auch die Zahlen des Erasmusprogramms sind relativ stabil geblieben:  Im internationalen Sommersemester 2021 liegt die Zahl der Erasmus-Studienaufenthalte im Ausland bereits wieder bei 75 Prozent im Vergleich zum Sommersemester 2019.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Current track

Title

Artist

Current show

Moebius

00:00 12:00

Current show

Moebius

00:00 12:00