Neue Vegetationsdatenbank veröffentlicht

Geschrieben von am 21. Juni 2021

Die weltweite Vegetationsdatenbank “sPlotOpen” ist ab sofort frei zugänglich. Das berichtet die Uni Halle-Wittenberg auf ihrer Internetseite. Darin werden Vegetationsaufnahmen von Pflanzen aus über 100 Ländern, von allen Klimazonen der Erde aufgelistet. Die Pflanzendatenbank wurde von einem internationalen Forschungsteam, unteranderem unter der Leitung der Universität Halle-Wittenberg erstellt. Ab heute steht dort ein repräsentativer Datensatz zur Vegetation der Erde zur Verfügung. 


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 18:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 18:00