Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina empfiehlt neue Ausrichtung in der Alterns- und Lebensverlaufsforschung

Geschrieben von am 16. Dezember 2020

Die Lebenserwartung in Deutschland ist in den vergangenen Jahren gestiegen. Die Forschung steht somit vor der Herausforderung, trotz des hohen Alters, eine hohe Lebensqualität, Produktivität und Innovationsfähigkeit zu erhalten.
Der Fokus der Alterns- und Lebensverlaufsforschung lag bisher vorallem auf biomedizinischen Aspekten. Die Leopoldina empfiehlt, den Fokus in Zukunft vermehrt auf sozial- und verhaltenswissenschaftliche Perspektiven zu legen. Erst die Zusammenarbeit der einzelnen Disziplinen könne ein längeres Leben besser gestalten.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00