NASA lässt Test-Sonde in Asteroiden fliegen

Geschrieben von am 2021-11-23

Die NASA lässt eine Test-Sonde in einen Asteroiden fliegen. Für die «Dart»-Mission soll erstmals eine Sonde absichtlich in einen Asteroiden gesteuert werden, um dessen Flugbahn zu verändern. Die Sonde soll am Mittwoch vom US-Bundesstaat Kalifornien aus starten und kommenden Oktober in den Asteroiden Dimorphos krachen. Die rund 330 Millionen Dollar teure Mission ist unbemannt und Dimorphos rast auch nicht auf die Erde zu. Es handelt sich dabei aber um eine Testmission, die die Erde vor dem Ernstfall eines drohenden Asteroideneinschlags vorbereiten soll. Das Ziel der Mission ist es, dass der Asteroid von seinem aktuellen Kurs abgebracht werden soll.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 22:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 22:00