Musik entspannt Autofahrer im Stau

Geschrieben von am 13. November 2019

Wie der Deutschlandfunk Nova auf seiner Website berichtet, hat ein brasilianisches Forschungsteam ein einfaches Mittel gefunden, das uns insbesondere bei Stresssituationen im Straßenverkehr entspannt: Musik hören. Dafür sollten die fünf Probanden während der Rush Hour mit einem fremden Auto eine drei Kilometer lange Strecke in einer mittelgroßen Stadt fahren. Dabei durften sie keine Musik hören. Am zweiten Tag legten sie die gleiche Strecke zurück – aber hörten dabei Musik übers Autoradio. Messungen der Herzfrequenz zeigten, dass die Musik die Probanden deutlich entspannter machte. Aus Sicht der Forschenden kann sich Musikhören damit in Stress-Situationen positiv auf unser Herz-Kreislauf-System auswirken.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 18:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 18:00