Münsteranerin Josefine Paul tritt Amt im Ministerium an

Written by on 30. Juni 2022

Das Land NRW gab bekannt, dass Josefine Paul gestern ihr neues Amt als Ministerin für Kinder, Jugend, Familie, Gleichstellung, Flucht und Integration angetreten hat. Sie stellt somit die Nachfolgerin des ehemaligen Ministers Joachim Stamp dar. Das Amt sei eine Möglichkeit, um einen politischen Aufbruch zu wagen, jedem Menschen die Möglichkeit auf gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen und sich für einen respektvollen gesellschaftlichen Umgang stark zu machen, so die Ministerin. Bevor sie das Amt antrat, war Josefine Paul seit 2010 Abgeordnete und seit 2020 Fraktionsvorsitzende der Grünen im Landtag von Nordrhein-Westfalen.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Current track

Title

Artist

Current show

Current show