Münsteraner Getränkehersteller und Händler sollen mehr auf Mehrwegflaschen setzen

Geschrieben von am 21. Juni 2019

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten Münsterland fordert Münsteraner Getränkehersteller und Supermärkte dazu auf stärker auf wiederverwendbare Flaschen setzen. Dies geht aus einer Pressemitteilung der Gewerkschaft hervor. Mehrwegflaschen würden nicht nur einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz vor Ort leisten, sondern auch Arbeitsplätze sichern. Das neue Verpackungsgesetz schreibt ab diesem Jahr einen Mehrweg-Anteil von 70 Prozent bei Getränken vor. Aktuell liegt die Quote nach Angaben des Umweltbundesamts aber nur bei etwa 44 Prozent.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung