Münster bittet um Mithilfe für Mietspiegel

Geschrieben von am 16. Juni 2020

Die Stadt Münster bittet um Mithilfe für einen neuen Mietspiegel. Das bestätigt eine Pressemitteilung der Stadt.

In den kommenden Tagen werden 18000 Einwohner*innen einen Fragebogen per Post erhalten. Die Einwohner*innen werden per Zufall ausgewählt. Die Fragebögen beinhalten Fragen zur Miethöhe und Wohnungsausstattung. Für einen „qualifizierten Mietspiegel“ müssen die Daten alle vier Jahre neu erhoben werden. Damit das Mietniveau zuverlässig widergespiegelt werden kann, ist es wichtig, dass möglichst viele der Befragten den Fragebogen ausfüllen.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung