Menschliches Gehirn wärmer als gedacht

Geschrieben von am 15. Juni 2022

Unser Gehirn hat quasi Dauerfieber. Das berichten britische Wissenschaftler:innen im Fachblatt “Brain”. Die normale menschliche Gehirntemperatur ist viel heißer als gedacht. Sie schwankt im Laufe des Tages abhängig von Alter, Geschlecht und Hirnregion. Für die Studie wurde bei 40 Freiwilligen die Temperatur am Gehirn und unter der Zunge gemessen. Die durchschnittliche Gehirntemperatur lag bei 38,5 Grad und in tieferen Hirnregionen bei über 40 Grad, was im Rest des Körpers als Fieber gelten würde. Der höchste gemessene Wert war 40,9 Grad. Im Alter steigen die Hirntemperaturen. Das kann daran liegen, dass die Fähigkeiten zur Kühlung im Alter nachlässt.


Weiterlesen

Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 18:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 18:00