Krippenfiguren zurückgekehrt

Geschrieben von am 8. Januar 2020

Die am Samstag aus den Kirchen entwendeten Krippenfiguren sind wieder zurück bei den Kirchen, so berichtet der WDR. Allein in Münster waren acht Kirchen betroffen. Die Stadt sei wegen der starken christlichen Prägung Schwerpunkt der Aktion gewesen. Die bundesweiten Diebstähle wurden vom Kollektiv „ausgegrenzt“ durchgeführt. Sie wollten so ein Zeichen gegen die EU-Flüchtlingspolitik und die humanitäre Notlage in den Flüchtlingslagern setzen.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00