Kostenloser ÖPNV ist beliebter als die Eindämmung des Autoverkehrs

Geschrieben von am 10. Dezember 2020

Das ergab eine RWI-Studie des Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung. Bei einer Befragung von unter knapp 7.000 Haushalten sprachen sich 72 Prozent der Befragten für einen kostenlosen ÖPNV aus. RWI Wissenschaftler Mark Andor, einer der Autoren der Studie, vermutet, dass ein kostenloser ÖPNV die Nutzung erheblich steigern würde. Die Zustimmung vom Ausbau von Fahrradwegen auf Kosten von Autoparkplätzen fiel geringer aus. 


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

AdW-Mixtape

18:00 19:00

Aktuelle Sendung

AdW-Mixtape

18:00 19:00