In Mexiko wurde eine neue Dinosaurierart entdeckt

Written by on 14. Mai 2021

Das teilt das Nationale Institut für Antroplogie und Geschichte Mexikos mit. Bei einer Ausgrabung im nord-mexikanischen Bundesstaat konnten bis zu 80 Prozent des Schädels des neuen Dinosauriers geborgen werden. Zusätzlich wurde ein ca. 1,3 Meter langer Kamm gefunden, der sich höchstwahrscheinlich auf dem Kopf des Dionsauriers befunden hat. Er bekommt den neuen Namen: Tlahtophus galorum und gehörte damals zu den Pflanzenfressern.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Current track

Title

Artist

Current show

Moebius

00:00 09:00

Current show

Moebius

00:00 09:00