Current track

Title

Artist

Current show

Current show


Igel verletzt durch Mähroboter

Written by on 2024-01-23

Mähroboter verursachen Schnittverletzungen bei Igeln. Dies berichtet das Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung ( IZW) im Forschungsverbund Berlin e.V. Seit September 2022 sammelt das IZW Daten von Igel-Auffangstationen, die von Schnittverletzungen berichten. Fast die Hälfte der gemeldeten Igel überleben die Verletzungen nicht. Schuld daran sollen vor allem die Mähroboter sein. Mähroboter erkennen kleine Tiere wie Igel meist nicht. Daher wurden die Reaktionen von 50 Igeln bei Kontakt mit einem Mähroboter ohne Schneidemesser analysiert. Die Igel konnten in die Kategorien schüchtern oder mutig geordnet werden. Diese Ergebnisse werden unter anderem dafür genutzt, um einen standardisierten Igel-Sicherheitstest für Mähroboter zu erstellen. Mithilfe dieses Tests sollen tierleidfreie Alternativen technisch umsetzbar gemacht werden. Deutschlandweit gibt es 370 gemeldete Fälle, die Dunkelziffer wird deutlich höher vermutet.