Putzerfische haben eine Impulskontrolle bei ihrer Nahrungsaufnahme

Geschrieben von am 19. Mai 2021

Wie Wissenschaftler:innen der Universität Neuenburg in der Schweiz feststellten, haben Putzerfische anders als die meisten Artgenossen die Fähigkeit zum Belohnungsaufschub. Anstatt ihre Beute, andere vorbei schwimmende Fische, direkt anzugreifen, fressen die Putzerfische deren Parasiten und sichern sich damit eine dauerhafte Nahrungsquelle. Ob es sich um ähnliche kognitive Prozesse wie bei Säugetieren handelt, ist noch nicht belegt.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

19:00 22:00

Aktuelle Sendung

Moebius

19:00 22:00