Herkunft der Pflanzen beeinflusst Bestäubungsverhalten von Insekten

Geschrieben von am 22. April 2021

Wissenschaftler:innen der Uni Münster haben herausgefunden, dass die geografische Herkunft von Saatgut einen Einfluss auf die Bestäuber hat. Sowohl die Artenvielfalt als auch wie häufig eine Pflanze von den Insekten besucht wird hängen davon ab.  Diese Ergebnisse findet ihr im “Journal of Applied Ecology”. Die geografische Herkunft kann unter anderem beeinflussen, wann die Pflanzen blühen, wie frostbeständig sie sind oder auch wie viele Blütenblätter sie haben. Die Studie bietet wichtige Erkenntnisse im Kampf gegen das Insektensterben und der damit verbundenen Abnahme biologischer Vielfalt.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Waxradio

18:00 19:00

Aktuelle Sendung

Waxradio

18:00 19:00