Hauptausschuss ersetzt die Ratssitzung am 10. Februar

Written by on 5. Februar 2021

Das geht aus einer Pressemitteilung der Stadt Münster hervor. Das Gremium hat vorübergehend die Befugnis auf Grund der epidemischen Lage Beschlüsse stellvertretend für den Rat zu treffen. Das Ziel ist, möglichst viele Mandatsträger der politischen Gremien vor einem unnötigen Corona-Infektionsrisiko zu schützen. Der Hauptausschuss wird sich sowohl mit Ratsthemen als auch mit Themen aus dem Zuständigkeitsbereich aus Haupt- und Fachausschüssen befassen. Die komplette Tagesordnung der ersten Sitzung am kommenden Mittwoch kann über das Ratsinformationssystem auf der Website der Stadt Münster eingesehen werden.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Current track

Title

Artist

Current show

Current show