Grüne stärkste politische Kraft in Münster

Geschrieben von am 16. Mai 2022

Die Grünen haben in Münster bei der Landtagswahl am Sonntag (15. Mai) am besten abgeschlossen. Mit 32,5 Prozent der Stimmen aus Münster gewannen sie im Vergleich zur letzten Landtagswahl rund 20 Prozentpunkte dazu. Die CDU liegt knapp hinter den Grünen mit 30,3 Prozent auf dem zweiten Platz. Münster teilt sich in drei Wahlbezirke. In Münster I/Steinfurt IV holt Simone Wendland der CDU das Direktmandat. Robin Korte von den Grünen gewinnt in Münster II. In Münster III/Coesfeld III liegt Dorothea Deppermann von den Grünen nur weniger als 1 Prozent vor dem CDU-Kandidaten Julian Allendorf. In Münster wählten knapp ⅔ der Wahlberechtigten. Damit ist die Wahlbeteiligung höher als in Gesamt-NRW.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Coffeeshop

09:00 12:00

Aktuelle Sendung

Coffeeshop

09:00 12:00