Große Menschenmenge feiert am Aasee

Geschrieben von am 3. Juni 2021

Bis zu 1000 Personen haben gestern Abend am Aasee gefeiert. Die Polizei Münster betont, dass es sich nicht um eine große Party gehandelt habe, sondern um kleinere Gruppen. Deshalb sei alles mit der Corona-Schutzverordnung vereinbar gewesen, so der Pressesprecher der Polizei Münster Jan Schabacker. Augenzeug*innen berichten hingegen von Moshpits. Polizei und Ordnungsamt haben bei kleineren ordnungsrechtlichen Verstößen wie Körperverletzungsdelikten eingegriffen. Insgesamt sei die Stimmung ausgelassen, aber friedlich gewesen, so die Polizei.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

19:00 22:00

Aktuelle Sendung

Moebius

19:00 22:00