Global Carbon Budget 2019

Geschrieben von am 4. Dezember 2019

Die weltweite CO2-Emission ist in diesem Jahr langsamer angestiegen als in den Vorjahren. Das geht aus der aktuellen Studie „Global Carbon Budget 2019“ hervor. Von Januar bis Oktober 2019 ist der Anstieg von CO2-Emissionen um 0,6 Prozent weniger gestiegen als 2018. Dies geht aus nationalen Emissionszahlen von China, den USA, der EU und Indien hervor. Als Grund für die geringere Emission nennen die Forscher unter anderem den Rückgang bei der Kohleenergie. Dennoch sei der Anstieg immer noch zu hoch, um den Klimawandel zu begrenzen und die globalen Temperaturerhöhung deutlich unter 2 Grad zu halten.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 21:59

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 21:59