Geflügelpest in Israel

Geschrieben von am 2022-01-10

In Israel breitet sich eine gefährliche Geflügelpest aus. Dies berichtet das Wissenschaftsmagazin Spektrum. Im nordisraelischen Hula-Tal sterben zur Zeit tausende Kraniche, aber auch andere Vogelarten wie Zwergtaucher oder Seidenreiher. Vermutet wird, dass sich die Wildvögel über einen Ausbruch in einem Geflügelzuchtbetrieb angesteckt haben.  Umweltministerin Tamar Zandberg bezeichnet den Ausbruch als den “härtesten Schlag gegen Wildtiere” in der Geschichte Israels. Auch für Europa ist dieser Ausbruch gefährlich, da Israel einer der Dreh- und Angelpunkte des Vogelzugs zwischen Afrika und Europa ist. Der Beginn des Vogelzugs steht aktuell kurz bevor.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00