Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung


Gedenken der Opfer des Nationalsozialismus in Münster

Geschrieben von am 27. Januar 2023

Die Stadt Münster gedenkt den Opfern des Nationalsozialismus. Heute vor 78 Jahren wurden die Gefangenen im Konzentrationslager in Auschwitz befreit. Zu diesem Anlass wird heute an die Opfer der Nazi-Diktatur gedacht. Darunter sind über sechs Millionen ermordete Jüd*innen. Oberbürgermeister Lewe legte heute einen Kranz an den Zwinger der Promenade ab. Das tat er zusammen mit Vertreter*innen der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Münster und der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen, Gemeinden und Gemeinschaften. Das gibt die Stadt Münster in einer Pressemitteilung bekannt. Sie wollen an die Menschheitsverbrechen der Shoa erinnern. Oberbürgermeister Lewe betont, dass demokratische Werte, wie Toleranz, Freiheit  und Gerechtigkeit elementar für ein gutes Zusammenleben seien.