Forschungsteam bildet Wälder als 3D-Modell ab

Written by on 4. Februar 2021

Die Forscherinnen und Forscher der Universität Göttingen untersuchten die Waldstruktur von Urwäldern auf mehreren Kontinenten in unterschiedlichen Klimazonen. Hierfür reisten sie über einen Zeitraum von zwei Jahren in teils entlegene Urwaldgebiete der Erde. Dort erfassten sie mit Hilfe von 3D-Laserscannern die Struktur der Wälder und bildeten ein 3D-Modell ab. Mit den Bildern lassen sich am Computer Kennzahlen zur Beschreibung der Struktur der Wälder berechnen. Sie stellten fest, dass sich die unterschiedlichen Waldstrukturen zum größten Teil durch die Verfügbarkeit von Wasser im Ökosystem erklären lässt.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Current track

Title

Artist

Current show

Moebius

00:00 12:00

Current show

Moebius

00:00 12:00